Montag, 19. Oktober 2009

Dienstag, 2. Juni 2009

Amore mio - l´Italia o Rocco?

Ich liege hier und denk´ an nichts
Der Sand unter mir
Warme Wellen wölben sich
Zu meinen Füßen

Ich liege hier und fühle nichts
Das Herz schlägt schwer
Graue gefrierende Gedanken
Überkommen mich

Ich würde mein Leben geben
Für ein Leben mit dir
Deshalb liege ich hier

Die Sehnsucht frisst mich auf
Am frühen Morgen fahre ich
Und wen lasse ich zurück? -Dich.

.........
von Johanna Nienhaus © all rights reserved

Montag, 2. Februar 2009

Das “kuerzlich entdeckte Stadion von Antonino Pio“



Der von der Presse gebrauchte Ausdruck ist herrlich, weil dies roemische Monument seit zweitausend Jahren an fuer alle Puteolani gut sichtbarer Stelle immer vorhanden war. Auf Bild 602 ist erkennbar, dass es, wie das alte republikanische Amphitheater, Opfer moderner Infrastrukturmassnahmen geworden ist. Wurde das Amphitheater beim Bau der Trasse fuer die Bahnlinie nach Pozzuoli mitten durchgeschnitten und zerstoert, wohl im Jahre 1915, so war es beim Stadion der Bau des breiten Bandes der Domiziana in den dreissiger Jahren, der durch die Stadionanlage hindurchfuehrt so, dass ein noerdlicher Teil erhalten blieb und auf der gegenueberliegenden, dem Meer zugewandten Seite auch noch ein paar schaebige Reste zu erkennen sind.

(Von meinem Korrespondenten direkt aus Neapel: W. E.)




Pasquale Giacobbe, sindaco di Pozzuoli: “Oggi è un momento di festa e di orgoglio per la nostra Comunità. La scoperta prima e il successivo restauro dello stadio greco di Antonino Pio, rappresentano un ulteriore passo in avanti nella definizione di Pozzuoli come città d’arte..." Link

Siehe auch http://napoli.repubblica.it/dettaglio/articolo/1525634

Freitag, 9. Januar 2009

Passate la parola!


Italien hat einen neuen Fernsehsender - ohne dass Berlusconi die Finger mit im Spiel hat! Bisher sendet Pandora nur im Internet, soll aber demnächst mit einer eigenen Frequenz in den Äther gehen.
Viele Intelektuelle Italiens unterstützen die neue Initiative. Der Sender finanziert sich komplett selbst und mit Unterstützung derer, die endlich freie Informationen für alle Italiener liefern wollen.
Gerade wurde im Deutschlandradio Kultur darüber berichtet. Hier kann man die Sendung nachhören.
Die Sendungen von Pandora TV Italien gibt es hier
Sagt es weiter - so eine Initiative braucht Unterstützung!


"Il desiderio è che nasca un nuovo canale di comunicazione, pagato ed al servizio dei cittadini, che dia una informazione "reale", sulla base della quale ciascuno possa formare la propria opinione. Una informazione che non sia "deviata" (come quella attuale) per soddisfare degli interessi "particolari"." Crusoe

Benvenuti Ciao Willkommen ...

... zum Blog der Website "Brücke von Deutschland nach Italien".